Burg Reichenberg


Quelle: Enslin, cc-by-sa 3.0 (aus Wikipedia)

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Mittlerer Neckar
Rems-Murr-Kreis
Ort71570 Oppenweiler-Reichenberg
Adresse:Obere Ortsstraße 1
Lage:ca. 70 m über dem Murrtal auf einer Bergnase des Reichenberges
Geographische Lage:48.99157°,   9.460585°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Stauferzeitliche Talrandburg, im Kern trapezoide Anlage, Rundbogentor im SO, Ringmauer an drei Seiten in Buckelqaderwerk

Die um das Jahr 1230 erbaute staufische Burg ist bis heute zu großen Teilen erhalten. Ortskundige erzählen, die Burg sei im Mittelalter in enger Beziehung gestanden zur ebenfalls im 13. Jahrhundert erbauten Burg Ebersberg im heutigen Auenwald am Rande der Backnanger Bucht.

Kapelle

Patrozinium:St. Nikolaus
einfache romanische Nikolauskapelle


Turm

Bergfried

Form:rund
Höhe:24,00 m
Außendurchmesser:12,00 m
Höhe des Eingangs:9
(max.) Mauerstärke:4,00 m

Historische Ansichten


Zeichnung aus dem Forstlagerbuch von Andreas Kieser, 17.Jh.


Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Markgraf Herrmann V. von Badenals Erbauer
Markgrafen von Baden
Herren von Reichenberg
Württemberg1297 als Heiratsgut

Historie

um 1225/30erbaut
15. Jh.Verlust der strategischen Bedeutung, Sitz eines eigenen Unteramtes
ab 11517/19Sitz eines Forstmeisters
ab 1562Errichtung von Fachwerkbauten


Quellen und Literatur

  Verband Region Stuttgart (Hrsg.) [2009]:  Kulturdenkmale und Kulturlandschaften in der Region Stuttgart, 1. Aufl., (o.O.) 2009
  Willig, Wolfgang [2010]:  Landadel-Schlösser in Baden-Württemberg, 1. Aufl., Balingen 2010


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Oppenweiler 
Sturmfeder-Schloss
OppenweilerWasserschloss"0.00
KatharinenhofBacknang-StrümpfelbachSchloss"1.90
LautereckSulzbach an der MurrSchloss"2.98
Sulzbach an der Murr 
Sankt Ulrich
Sulzbach an der MurrWehrkirche"3.19
Warthof 
Wartenberg?
Wart
AspachBurgrest"4.60