Wasserschloss Schmieheim


Copyright © Harald Fliegel

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Südlicher Oberrhein
Ortenaukreis
Ort77971 Kippenheim-Schmieheim
Geographische Lage:48.278577°,   7.858303°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Bau mit hohem Kellergeschoss und zwei Obergeschossen, ländlicher Renaissancesitz mit steilem Satteldach, zwei Ecktürmen und sechsseitigen Treppenturm

Das Schmieheimer Schloss wurde 1606/1609 von Claus Friedrich Böcklin von Böcklinsau als Landsitz erbaut. Heute befindet sich im Schloss die Ortsverwaltung. Bis 1998 war im 1. Stock der evangelische Kindergarten untergebracht.

Historische Ansichten





Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Böcklin von Böcklinsau (16.Jh.)als Erbauer
Freiherrn Bock von Gerstheim 1607
Freiherren von Freundsteinbis 1925
Gemeinde Schmieheim1925

Historie

16.Jh.erbaut
1607–1610Errichtung eines Neubaus für Friedrich Bock von Gerstheim
1958–1961saniert


Ansichten



Copyright alle Bilder © Harald Fliegel


Quellen und Literatur

  Klein, Kurt [1997]:  Burgen, Schlösser und Ruinen - Zeugen der Vergangenheit im Ortenaukreis, 1. Aufl., Offenburg 1997
  Willig, Wolfgang [2010]:  Landadel-Schlösser in Baden-Württemberg, 1. Aufl., Balingen 2010
  Zimdars, Dagmar (Bearb.) [1997]:  Baden-Württemberg II: Die Regierungsbezirke Freiburg und Tübingen. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler, 1. Aufl., München 1997


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern