Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Mittlerer Neckar
Rems-Murr-Kreis
Ort71522 Backnang
Adresse:Stiftshof 11
Lage:auf einem ca. 30 m hohen Muschelkalkfelsen über der Murr
Koordinaten:48.945824°, 9.432674°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap

Beschreibung

schmuckloser dreigeschossiger Bau, vier Risalite im Stil der Neorenaissance
Das heutige Schloss steht nicht unmittelbar an der Stelle der alten Burg, sondern an der Stelle der nördlich und nw gelegenen Pfründnerhäuser. Das Schloss war als württembergischer Witwensitz vorgesehen. Die ursprünglich als zweiflügeliger Bau geplante Anlage wurde nur einflügelig ausgeführt.



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herzöge von WürttembergErbauer

Historie

1605-1627 durch (Heinrich Schickhardt) errichtet
1630die Bauarbeiten werden kriegsbedingt eingestellt
1693Beschädigung des Schlosses bei einem Stadtbrand, danach dient das Schloss als Fruchtkasten
1875/77Ausbau zur Oberamtei und zum Oberamtsgericht

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Katharinenhof71522Backnang-StrümpfelbachRMKSchloss3.79
Reichenberg71570Oppenweiler-ReichenbergRMKBurg5.48
Oppenweiler 
Sturmfeder-Schloss
71570OppenweilerRMKWasserschloss5.48
Altwinnenden 
Winnenden
Alt-Winnenden
Bürg
Bürgerturm
71364Winnenden-BürgRMKBurgrest7.19
Ebersberg71549Auenwald-EbersbergRMKSchloss7.25
Lautereck71560Sulzbach an der MurrRMKSchloss7.98
Sulzbach an der Murr 
Sankt Ulrich
71560Sulzbach an der MurrRMKWehrkirche8.06
Winnental 
Winnenthal
71364Winnenden-HöfenRMKSchloss8.32
Affalterbach 
Sankt Martin
71563AffalterbachLBWehrkirche8.47

Quellen und Literatur

  • Zimdars,  Dagmar (Bearb.): Baden-Württemberg I: Die Regierungsbezirke Stuttgart und Karlsruhe. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler,  München 1993