Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Franken
LandkreisHeilbronn
Ort74259 Widdern
Lage:nö auf Bergsporn über der Stadt

Beschreibung

Die Burg war auch im Besitz von Ganerben, u.a. Philipp von Heinrieth.

Erhalten: Halsgraben, Steintrümmer



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von WiddernErbauer
Phillip von Heinrieth

Historie

13.Jh. (Herren von Widdern)
Juni1458 durch Graf Ulrich von Württemberg zerstört

Quellen und Literatur

  • Buchali,  Frank: Lexikon der Burgen und Schlösser im Kreis Heilbronn 2012