Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Nordschwarzwald
Region:Nordschwarzwald
Enzkreis
Ort75433 Maulbronn
Lage:im Klosterbereich hinter der Klausur
Koordinaten:49.001897°, 8.813443°
Google MapsOpenStreetMapOpenTopoMap

Beschreibung

Zweigeschossiger Putzbau, zwei Ecktürme





Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herzöge von Württembergals Erbauer

Historie

1588erbaut

Quellen und Literatur

  • Schmidt, J.: Burgen, Schlösser und Ruinen 1980
  • Willig, Wolfgang: Landadel-Schlösser in Baden-Württemberg,  Balingen 2010

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

NameOrtArtDistance (km)Bild
NameOrtArtDistance (km)Bild
MaulbronnMaulbronnBefestigungsrest0.00
ÖtisheimÖtisheimKirchhofbefestigung4.66
SternenfelsSternenfelsverschwundene Burg5.98
Oberderdingen 
Amthof
Oberderdingenteilweise erhaltene Burg6.64
OberderdingenOberderdingenStadtbefestigung6.79
Löffelstelz 
Dürrmenz
MühlackerRuine7.12
Enzberg 
Schlössle
Mühlacker-EnzbergSchloss7.52
Salzhofen 
Bretten
Gaugrafenburg
BrettenBurgrest7.66
BauschlottNeulingen-BauschlottSchloss7.66
BrettenBrettenBurgrest8.71
BrettenBrettenStadtbefestigung8.72
Kürnbach 
Sternenfels
KürnbachWasserschloss8.72
BrettenBrettenAmtshaus8.77
Württemberg 
Wirtemberg
Wirttemberg
Stuttgart-Rotenbergverschwundene Burg8.87
GündelbachVaihingen an der Enz-Gündelbachangebliche/vermutete
Burg-/Schlossanlage
8.87
Niefern 
Untere Burg
Niefernburg
Niefern-ÖschelbronnAdelssitz9.32
FlehingenOberderdingen-FlehingenSchloss9.94

Eintrag kommentieren