Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Bodensee-Oberschwaben
Bodenseekreis
Ort88662 Überlingen-Bambergen
Lage:an Stelle des späteren Schul- und Rathauses, Flurbezeichnung „Burggraben"

Beschreibung

Niederungsburg, Weiherhaus, ehemaliger Wohnturm, Ost- und Südrand des Burgareals durch Bachgraben begrenzt, 40 m lange niedere Geländestufe als Rest der Böschung eines Walles

Erhaltennichts


Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Walter von Regnotsweilerbis 1363
Spital Überlingen1363 Kauf

Historie

1348erwähnt
1353 („hinter dem turn“)
1820Beseitigung der Mauerreste
um 1840Einebnung des Burghügels für den Bau des Rathauses?
1911Anbau der Schule an der Ostseite des Rathauses an der Stelle des Ökonomietraktes

Quellen und Literatur

  • Losse,  Michael: Burgen, Schlösser, Adelssitze und Befestigungen am nördlichen Bodensee Band 1.1,  Petersberg 2012