• Public Domain

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Donau-Iller
LandkreisBiberach
Ort88525 Dürmentingen-Heudorf am Bussen
Koordinaten:48.131772°, 9.515281°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

zweigeschossige Dreiflügelanlage mit vier runden Ecktürmen und weitem Ehrenhof



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von Habsburg
von Hornstein
von Stotzingen
von Thurn und Taxis

Historie

vor 1300erbaut
1536Neubau des Herrenhauses für Wilhelm von Stotzingen
18. Jh.Umbau des Ostflügels

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Neufra88499Riedlingen-NeufraBIBEteilweise erhaltenes Schloss3.00
Bussen88524Uttenweiler-OffingenBIBERuine4.63
Grüningen 
Oberes Schloss
88499Riedlingen-GrüningenBIBESchloss6.04
Heuneburg88518Herbertingen-HundersingenSIGMWallburg8.63
Hassenberg 
Hassenburg
Hasenmauer
88499Riedlingen-ZwiefaltendorfBIBERuine9.08
Zwiefaltendorf88499Riedlingen-ZwiefaltendorfBIBEBurgrest9.19
Zwiefaltendorf88499Riedlingen-ZwiefaltendorfBIBESchloss9.19
Baumburg 
Buenburg
Buwenburg
Bawenburg
88518Herbertingen-HundersingenSIGMverschwundene Burg9.50

Quellen und Literatur

  • Uhl,  Stefan: Burgen, Schlösser und Adelssitze im Landkreis Biberach, Gesellschaft für Heimatpflege (Kunst- und Altertumsverein) Biberach e.V. (Hrsg.), in: Heimatkundliche Blätter für den Kreis Biberach. Jahrgang 9. Sonderheft 1 1986
  • Willig,  Wolfgang: Landadel-Schlösser in Baden-Württemberg,  Balingen 2010
  • Zimdars,  Dagmar (Bearb.): Baden-Württemberg II: Die Regierungsbezirke Freiburg und Tübingen. Georg Dehio - Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler,  München 1997