Schloss Grüningen

Oberes Schloss


von Rainer Halama [CC BY-SA 3.0 ], vom Wikimedia Commons

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Donau-Iller
LandkreisBiberach
Ort88499 Riedlingen-Grüningen
Lage:in einer flachen Senke
Geographische Lage:48.167315°,   9.453701°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Reste der romanischen Anlage mit Buckelquadern, hohes, dreigeschossiges Steinhaus mit drei achteckigen Ecktürmen und Fachwerkobergeschoss, Krüppelwalmdach


Park-/Gartenanlage

kleiner Renaissancegarten


Turm

Bergfried

Im Schloss hat sich der Stumpf eines Bergfrieds Kalksteinbuckelquadern erhalten

Besitzer

Angaben ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Herren von Grüningen
Freiherren von Hornstein

Historie

um 1225erbaut
1609Durchführung von Aus-/Umbauten
1618/48im Dreißigjährigen Krieg zerstört
1686Wiederaufbau


Quellen und Literatur

  Miller, Dr. Max / Taddey,  Gerhard (Hrsg.) [1980]:  Baden-Württemberg. Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 6, 2. Aufl., Stuttgart 1980
  Uhl, Stefan, Gesellschaft für Heimatpflege (Kunst- und Altertumsverein) Biberach e.V. (Hrsg.) [1986]:  Burgen, Schlösser und Adelssitze im Landkreis Biberach, in: Heimatkundliche Blätter für den Kreis Biberach. Jahrgang 9. Sonderheft 1, (o.O.) 1986
  Willig, Wolfgang [2010]:  Landadel-Schlösser in Baden-Württemberg, 1. Aufl., Balingen 2010


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Grüningen 
Gröningen
Riedlingen-Grüningenverschwundene0.13
RiedlingenRiedlingenStadtbefestigung"1.95
Altheim 
Bürgle
Altheimverschwundene2.81
NeufraRiedlingen-Neufrateilweise4.82