Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Baden-Württemberg
Bezirk:Donau-Iller
LandkreisBiberach
Ort88453 Erolzheim
Adresse:Schlossstraße 6
Lage:am Westen Rand des mittleren Illertales, auf einer Spornkuppe über dem Ort
Koordinaten:48.092779°, 10.071588°
Lage in Google Maps
Lage in OpenStreetMap
Lage in OpenTopoMap
Lage im Burgenatlas

Beschreibung

dreigeschossiger Kastenbau mit vier quadratischen, übereckgestellten Ecktürmen und angesetztem Treppenhaus



Besitzer

(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)
Herren von ErolzheimErbauer
Herren von Welden
Herren von Bemmelberg

Historie

1192erwähnt
16. Jh.Errichtung des Torbaus
18./19. Jh.weitgehend verändert
13. September 1945ausgebrannt
nach 1945Wiederaufbau
1993saniert

Objekte im Umkreis von 10 Kilometern

BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
BildNamePLZOrtKreisArtDistance (km)
Edelbeuren 
Schlössle
88453Erolzheim-EdelbeurenBIBESchloss3.76
Gutenzell88484Gutenzell-HürbelBIBESchloss6.18
Fellheim87748FellheimUASchloss6.32
Gutenzell88484Gutenzell-HürbelBIBEverschwundene Burg7.00
Burghalde88481Balzheim-OberbalzheimADKBefestigungsrest7.32
Oberbalzheim 
Unteres Schloss
88481Balzheim-OberbalzheimADKSchloss7.63
Oberbalzheim 
Oberes Schloss
88481Balzheim-OberbalzheimADKSchloss7.63
Illereichen89281Altenstadt-IllereichenNULMSchlossrest8.50
Boos87737BoosUASchloss9.37
Ochsenhausen88416OchsenhausenBIBESchloss9.51
Boos 
Maria-Hilf-Kapelle
87737BoosUAverschwundene Burg9.66
Osterberg 
Hohes Schloss
Niederes Schloss
89296OsterbergNULMSchloss9.67

Quellen und Literatur

  • Kächler,  Harald: Schlösser um Ulm - 35 Adels- und Herrensitze,  München 1996
  • Uhl,  Stefan: Burgen, Schlösser und Adelssitze im Landkreis Biberach, Gesellschaft für Heimatpflege (Kunst- und Altertumsverein) Biberach e.V. (Hrsg.), in: Heimatkundliche Blätter für den Kreis Biberach. Jahrgang 9. Sonderheft 1 1986