Bommersheim

Wasserburgrest


© Wehrbauten - Forum

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Hessen
Bezirk:Darmstadt
Hochtaunuskreis
Ort61440 Oberursel-Bommersheim
Adresse:Im Himmrich
Lage:im Ortskern unmittelbar nö der Kirche St. Aureus und Justina
Geographische Lage:50.199114°, 8.602179°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap

Beschreibung

Ursprünglich Motte mit doppelten Ringgraben, Niederungsburg bzw. Ringmauerburg mit etwa rundförmiger Gestalt

Die Burg lag strategisch günstig in der Nähe der Saalburgstraße, einem mittelalterlichen Handelsweg.

Maße

Durchmesser ca. 35 m
Größe des Innenraums ca. 1.000 qm

Besitzer

(Ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

Herren von Bommersheimals Erbauer

11./12.Jh. als Motte errichtet
1. Hälfte 13. Jh.Neubau der Burganlage aus Stein
1376durch Frankfurter Truppen belagert und beschädigt
Februar 1382in der Fehde mit der Stadt Frankfurt und dem Rheinischen Städtebund zerstört
1988bei Bauarbeiten wiederentdeckt

Ansichten




© Wehrbauten - Forum

Quellen und Literatur

  • Zeune, Dr. Joachim (1996). Burgen - Symbole der Macht, 1. Aufl., Regensburg
  • Zeune, Dr. Joachim, Deutsche Burgenvereinigung (Hrsg.) (1990). Oberursel-Bommersheim: Eine Burgengrabung stellt sich vor, in: Zeitschrift „Burgen und Schlösser” 90/1, S. 29f, 1. Aufl., Braubach/Rhein


Eintrag kommentieren


Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz(km)Bild
NameOrtArtDistanz(km)Bild
Homburg vor der HöheBad Homburg (Höhe)Schloss3.23
Gotisches Haus (Dornholzhausen)Bad Homburg (Höhe)-DornholzhausenLustschloss4.35
BonamesFrankfurt (Main)-BonamesWasserburg4.76
Bonames 
Metzlersches Landhaus
Metzler'sches Palais
Frankfurt (Main)-BonamesHerrenhaus4.91