Lage

Ort

Beschreibung


Wappen


Kurbayerisches Wappen seit 1623



© Rainer Gindele, Berlin


© Rainer Gindele, Berlin



Kommentare


Thomas Wachter (2020-04-05 22:14:25):
Ich bin ein Burgenfan und habe über 40 Bücher, aber das was ich finde ist sensationell, selbst längst verfallene Gemäuer sind hier beschrieben, großes Lob ! Nun kann ich mit der Funktion der Umkreissuche gezielt weitere Stätten besuchen.
Karl Gormanns (2020-05-02 18:27:52):
Sehr interessante und ergiebige Zusammenstellung. Kleine Berichtigung: Stadt Gelsenkirchen, Hs Leithe. Das Foto zeigt Hs Leithe in GE, nicht das Hs Leithe in GE-Erle. Erle gehört zu GE Buer, da sind die Buerer ganz schön eigen😉...Zu allem Überfluss gab es im benachbarten Bochum-Wattenscheid ein weiteres Hs. Leithe.... Beste Grüße KG
Wolfgang Teyke (2020-05-11 19:52:32):
Hallo, diese Seite gefällt mir außerordentlich gut, schön dass auch die Stadtbefestigungen nicht außen vor bleiben. Bei Pfullendorf jedoch hat sich ein Fehler eingeschlichen das unter Steinbrunnertor abgebildete Gebäude steht nicht in Pfullendorf. Das Steinbrunnertor besteht nicht mehr.
Heinz Schreiber (2020-06-28 11:52:35):
Gefällt mir sehr gut. Ich komme aus der Uckermark. Lebe jetzt aber bei Frankfurt(O)
Ute Zeeh (2020-06-30 17:03:04):
Sehr gute Internetseite. Noch ein Tipp: Schloss Liebenstein bei Neckarwestheim https://de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Liebenstein oder schloss-liebenstein.de
simone Radtke (2020-07-13 23:31:24):
Die Seite ist prima, da meine Familienbande in den Orten Caule, Pietschen, Luckau und Cahnsdorf ansässig waren. Sogar die Katakomben des Schlosses in Luckau meiner Ahnen sind noch vorhanden. Im Jahre 2019 war ich vor Ort. Leider habe ich in den anderen Orten noch keine Besichtigung in diesem Jahr angesetzt. Danke für diese Information.


Eintrag kommentieren