verschwundene Burg Gräfenberg

Lage

Land:Deutschland
Bundesland:Bayern
Bezirk:Oberfranken
LandkreisForchheim
Ort91322 Gräfenberg
Adresse:Bahnhofstraße 11–21
Lage:zwischen der Gasse Am Gesteiger und der Bahnhofstraße am Ufer der Kalkach
Geographische Lage:49.644813°,   11.248237°
Google Maps OpenStreetMap OpenTopoMap Burgenatlas

Beschreibung

Erhalten

nichts


Historie

1477erwähnt
1477bereits verfallen
1520Erwähnung als Burgstall, in der Folge Abbruch bis auf den Turm, der als Gefängnis diente
1583Steine des alten Schlosses werden für die Ausbesserung der Stadtmauer genutzt
vor 1617Abbruch des Turms


Quellen und Literatur

  Chevalley, Denis Andre /Lübbecke,  Hans Wolfram, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.) [1985]:  Denkmäler in Bayern - Ensembles, Baudenkmäler, Archäologische Geländedenkmäler: Band IV. Oberfranken, 1. Aufl., München 1985


Eintrag kommentieren



Objekte im Umkreis von 5 Kilometern

NameOrtArtDistanz
(km)
Bild
Gräfenberg 
Wolfsberger Schloss
GräfenbergSchloss"0.09
GräfenbergGräfenbergStadtbefestigung"0.10
Gräfenberg 
Nürnbergisches Pflegschloss
GräfenbergSchloss"0.13
GuttenburgGräfenberg-GuttenburgSchloss"1.09
Hainburg 
Rüsselberg
Rüsselbach
Igensdorf-Unterrüsselbachverschwundene2.99
Kirchrüsselbach 
Sankt Jakob
Igensdorf-KirchrüsselbachKirchhofbefestigung"4.01
ErmreuthNeunkirchen am Brand-ErmreuthSchloss"4.18
DörnhofGräfenberg-DörnhofBurgrest"4.62
ThuisbrunnGräfenberg-ThuisbrunnBurgruine"4.85